Die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim (rem) verfügen über eine beachtliche, noch unpublizierte Sammlung antiker Münzen. In Zusammenarbeit zwischen den rem und dem Lehrstuhl für Alte Geschichte der Universität Mannheim werden die einzelnen Objekte gesichtet, bearbeitet und mit hochwertigen Aufnahmen im Internet veröffentlicht.
Das Projekt wird vom Förderverein des Historischen Instituts und der Antikensaalgalerie (FHI) gefördert.
Bearbeitung: Daniel Franz