Zum zweiten Mal nach 2016 trafen sich die baden-württembergischen Universitätsarchivare aus Mannheim, Stuttgart, Hohenheim, Tübingen, Freiburg und Konstanz zum fachlichen Austausch. Schwerpunktthema des diesjährigen Treffens war die Digitalisierung von Beständen und die damit verbundenen Rechtsfragen bei der Veröffentlichung im Internet. Anschließend wurde eine Führung durch das Digitalisierungszentrum der Tübinger Universitätsbibliothek angeboten. Diese äußerst fruchtbaren Gespräche im Kollegenkreis sollen im Spätherbst bei einem Treffen in Freiburg weitergeführt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *