Marius Huber ist Doktorand am Lehrstuhl für Neuere  und Neueste Geschichte an der Universität Mannheim. Er studierte Geschichte, Volkswirtschatslehre und Philosophie an den Universitäten Mannheim, Warschau und Richmond, VA.

Promotionsprojekt
„Staats und Gesellschaftskonzepte der Neuen Rechten. Westeuropäischer Antiliberalismus in den 80er und 90er Jahren“


Kontakt
Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte
L7,7 (2. OG, Zi. 204)
68161 Mannheim
Telefon: 0621 / 181 – 2256
E-Mail: marhuber[at]mail.uni-mannheim.de