Jahrgang 1957.

Studium der Geschichte, Germanistik und Philosophie in Mannheim und Heidelberg.

1987 Promotion zum Dr. phil. an der Universität Heidelberg.

1994 Habilitation für Neuere Geschichte an der Universität Mannheim.

2002 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor.

Wintersemester 2011/2 Vertretung des Lehrstuhls für Neuere Geschichte I an der Universität Mannheim

Zahlreiche Projekte als wissenschaftlicher Angestellter oder auf Werkvertragsbasis zur deutschen Mediengeschichte und zur südwestdeutschen Lokal- und Regionalgeschichte.