Kontakt:
Telefon: 0621 / 181 – 2712
EMail: Michael.Erbe[at]phil.uni-mannheim.deSprechstunde in d. vorlesungsfreien Zeit:
nach Vereinbarung per Mail unter der o.a. Mailadresse; im FSS 2013: Montag 14-15 UhrUniversitätsanschrift:
Historisches Institut
L7,7, 2. OG
68131 Mannheim

Privatanschrift:
Lisztstraße 146
67061 Ludwigshafen am Rhein
Telefon: 0621  / 5879390

Veröffentlichungen

Selbständige Schriften

Studien zur Entwicklung des Niederkirchenwesens in Ostsachsen vom 8. bis zum 12. Jahrhundert, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1969 (= Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, Bd. 24 – Studien zur Germania Sacra, Bd.9) – urspr. phil.Diss. Freie Univ. Berlin 1967.

François Bauduin (1520-1573). Biographie eines Humanisten, Gütersloh: G. Mohn 1978 (= Quellen und Forschungen zur Reformationsgeschichte, Bd. 45) – uspr. Habilitationsschrift, Fachbereich 13 (Geschichtswissenschaften) der Freien Univ. Berlin 1974.

Zur neueren französischen Sozialgeschichtsforschung. Die Gruppe um die ‘Annales’, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellsschaft 1979 (= Erträge der Forschung, Bd. 110)
Geschichte Frankreichs von der Großen Revolution bis zur Dritten Republik, 1789-1884, Stuttgart: Kohlhammer 1982.

Deutsche Geschichte 1713-1790. Dualismus und Aufgeklärter Absolutismus, Stuttgart: Kohlhammer 1985.
Belgien – Niederlande – Luxemburg. Geschichte des niederländischen Raumes, Stuttgart: Kohlhammer 1993.
Die Habsburger 1493-1918. Eine Dynastie im Reich und in Europa, Stuttgart: Kohlhammer 2000.
Revolutionäre Erschütterung und Erneuerung des Gleichgewichts. Internationale Beziehungen 1785-1830 [= Handbuch der Internationalen Beziehungen, hg. v. Heinz Duchhardt u. Franz Knipping, Bd. 5], Paderborn: Schöningh 2004.

Artikel und Aufsätze

Artikel „Fischbeck [a.d. Weser]”, in: Dictionnaire d’Histoire et de Géographie ecclésiastiques, Bd. 17, Paris 1969, Sp. 267-271.
Ein Hildesheimer Patronatsverzeichnis aus dem 15.Jahrhundert, in: Braunschweigisches Jahrbuch 50(1969), S. 164-170.
[zusammen mit Winfried Schulze] Überlegungen zum Proseminar in neuerer Geschichte, in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 23(1972), S. 696-713.
Probleme der Berliner Verkehrsplanung und Verkehrsentwicklung von 1871 bis zur Gegenwart, in: Aus Theorie und Praxis der Geschichtswissenschaft. Festschrift für Hans Herzfeld zum 80. Geburtstag, hg.v. Dietrich Kurze, Berlin 1972, S. 209-235.
Een document over het verblijf van François Bauduin in de Zuidelijke Nederlanden in 1563, in: Nederlands Archief voor Kerkgeschiedenis 58(197/78), S. 38-48.
François Bauduin und Georg Cassander. Dokumente einer Humanistenfreundschaft, in: Bibliothèque d’Humanisme et Renaissance 40(1978), S. 537-560.
Un document inédit concernant la fondation de l’Université de Douai, in: Revue du Nord 61(1978), S.385-389.
Artikel „Frose”, in: Dictionnaire d’Histoire et de Géographie ecclésiastiques, Bd. 19, Paris 1979, Sp. 189-191.
Zur Meinecke-Rezeption im Ausland, in: Friedrich Meinecke heute (vgl. Nr. 3.03), S. 147-165.
Aspekte der Verkehrs- und Verkehrsplanungsgeschichte Charlottenburgs im 19. und 20.Jahrhundert, in: Von der Residenz zur City. 275 Jahre Charlottenburg, hg. v. Wolfgang Ribbe, Berlin 1980, S.229-261.
Von der Kleinstadt zur Großstadt. Zur Bevölkerungs- und Sozialgeschichte Charlottenburgs zwischen 1890 und 1920, in: ebenda, S. 287-316.
Die Kunstgeschichte in der Sicht der Annales-Historie, in: Kunst und Alltagskultur, hg. v. Jutta Held, Köln 1981, S. 45-54.
Die Rezeption der Annales-Historie in der Bundesrepublik, in: Lendemains. Zeitschrift für Frankreichforschung und Französischstudium, Jg. 6, H.24(1981), S. 68-76.
Die gesellschaftlichen Konflikte und der Ausbruch der Französischen Revolution, in: Soziale und politische Konflikte im Frankreich des Ancien Régime, hg.v. Klaus Malettke, Berlin 1982, S. 101-124.
Frankreich, in: Parlamentarismus und Demokratie im Europa des 19. Jahrhunderts, hg. v. Hans-Dietrich Loock und Hagen Schulze, München 1982, S. 33-52.
Belgien und die Niederlande, in: ebenda, S. 53-67.
Otto Hintze und seine Sicht von der Entstehung des neuzeitlichen Beamtentums, in: Otto Hintze und die moderne Geschichtswissenschaft (vgl. Nr. 3.04), S.87-94.
Das Verfassungssystem Frankreichs von der Zweiten zur Fünften Republik, in: Informationen für den Geschichts- und Gemeinschaftskundelehrer, H. 25(1983), S. 19-26.
Spandau im Zeitalter der Weltkriege, In: Slawenburg – Landesfestung – Industriezentrum. Untersuchungen zur Geschichte von Stadt und Bezirk Spandau, hg. v. Wolfgang Ribbe, Berlin 1983, S. 268-318.
Ausblick: Industriezentrum im geteilten Berlin, in: ebenda, S. 319-328.
Aspekte des Ämterhandels in den Niederlanden im späten Mittelalter und in der Frühen Neuzeit, in: Ämterhandel im Spätmittelalter und im 16. Jahrhundert. Referate eines internationalen Colloquiums in Berlin vom 1. bis 3. Mai 1980, hg. v. Ilja Mieck, Berlin 1984, S. 112-131.
Bilanz und Ausblick, in: ebenda, S. 275-278.
Historisch-anthropologische Fragestellungen der Annales-Schule, in: Historische Anthropologie. Der Mensch in der Geschichte, hg. v. Hans Süssmuth, Göttingen 1984, S.19-31.
“Wider die räuberischen und mörderischen Rotten…” – Luther und der Bauernkrieg, in: “Gott kumm mir zu hilf” – Martin Luther in der Zeitenwende, hg. v. Hans-Dietrich Loock, Berlin 1984 (= Jahrbuch für Berlin-Brandenburgische Kirchengeschichte, Sonderband), S. 155-166.
Spandau und die Untergrundbahn. Acht Jahrzehnte Planung einer Verkehrsverbindung zwischen der Havelstadt und Berlin, in: Berlin in Geschichte und Gegenwart. Jahrbuch des Landesarchivs Berlin, Jg. 1984, S. 71-79.
Epoche – Sozialgeschichtlicher Abriß, in: Zwischen Gegenreformation und Frühaufklärung: Späthumanismus, Barock, 1570-1740, hg. v. Harald Steinhagen (= Deutsche Literatur. Eine Sozialgeschichte, hg. v. Horst Albert Glaser, Bd. 3), Reinbek 1985, S. 18-31.
Die Deutschen und die Benelux-Länder, in: Deutschland. Porträt einer Nation, Bd. 10: Deutschland, Europa und die Welt, Gütersloh 1986, 2. Aufl. 1991, S. 140-143.
Laudatio, in: Robert-Hermann Tenbrock-Preis 1985 an “Documentatiemappen Geschiedenis & Maatschappij”, hg. v. Prof. Dr. Georges de Corte, Wim Verrelst, Herman Willems, Paderborn 1986, S.22-28.
Berlin im Kaiserreich (1871-1918), in: Geschichte Berlins, hg. v. Wolfgang Ribbe, Bd.2: Von der Märzrevolution bis zur Gegenwart, München 1987, 2. Aufl. 1988, S. 691-793.
Das Problem des Historismus bei Ernst Troeltsch, Otto Hintze und Friedrich Meinecke, in: Umstrittene Moderne. Die Zukunft der Neuzeit im Urteil der Epoche Ernst Troeltschs (= Troeltsch-Studien, Bd. 4), hg. v. Horst Renz u. Friedrich Wilhelm Graf, Gütersloh 1987, S. 73-91.
Die Verfassungsentwicklung Frankreichs seit 1789, in: Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitung DAS PARLAMENT, B 30-31/87, 25. Juli 1987, S. 29-39.
Otto Hintze (1861-1940) = Beilage zum Nachdruck von O.H.: Die Hohenzollern und ihr Werk [1915], Hamburg-Berlin: Parey 1987. 12 S. (Überarb. u. erw. Fassung des unter 6.01 genannten Aufsatzes).
Karl Marx und die Pariser Kommune, in: Informationen für den Geschichts- und Gemeinschaftskundelehrer, H. 34(1987), S. 38-46.
Die deutsche Geschichte in der Sicht neuerer niederländischer Schulbücher, in: Nachbarn zwischen Nähe und Distanz. Deutschland und die Niederlande, hg.v. Jürgen C. Heß und Hanna Schissler (= Studien zur internationalen Schulbuchforschung. Schriftenreihe des Georg-Eckert-Instituts, Bd. 52), S. 125-130.
Nahverkehrsplanung in Berlin und in Paris 1870-1939. Ein kommunalpolitischer Vergleich, in: Geschichte als Aufgabe. Festschrift für Otto Büsch zu seinem 60. Geburtstag, hg. v. Wilhelm Treue, Berlin 1988, S. 463-481.
Die Eroberung Sachsens durch Karl d.Gr., in: Concilium. Internationale Zeitschrift für Theologie 8(1988), S.507-510 [auch in engl., frz., ital., niederl. und span. Fassung in den entsprechenden Ausgaben dieser Zeitschrift].
Alltagsgeschichte der Französischen Revolution – ein historisches Problem, in: Informationen für den Geschichts- und Gemeinschaftskundelehrer, H. 38(1989), S. 13-21.
Mentalitätsgeschichte. Zur Erforschung des Einwirkens von Erfahrungsmustern auf die Wirklichkeit, in: Berlin. Blicke auf die deutsche Metropole, hg. v. Gerhard Brunn und Jürgen Reulecke, Essen 1989, S.1 3-21.
Berlin als Verkehrsknotenpunkt und Handelszentrum, in: Berlin im Europa der Neuzeit. Ein Tagungsbericht, hg. v. Wolfgang Ribbe und Jürgen Schmädecke, Berlin-New York 1990, S.211-219.
Die Suche nach dem Nirgendwo und die europäische Moderne, in: Übergänge. Zeitgeschichte zwischen Utopie und Machbarkeit. Beiträge zu Philosophie, Gesellschaft und Politik. Hellmuth G. Bütow zum 65. Geburtstag, hg. v. Werner Süß, Berlin 1990, S. 27-37.
Zur Verfassungsentwicklung Frankreichs zwischen 1814 und 1875, in: Michael Erbe (Hg.): Dossier: Von der Restauration zur Dritten Republik (wie 3.07), S. 5-10.
Einführung: Revolutionäres Kursbuch, in: Winfried Engler (Hg.): Die Französische Revolution/RIAS-Funkuniversität, Stuttgart 1992, S. 74-79.
Napoleon: Verlauf einer Karriere – Das revolutionäre Kaisertum, in: ebenda, S. 139-145.
Modell England? Zur Interpretation des britischen Regierungssystems in der französischen Verfassungsdiskussion des Jahres 1789, in: Gottfried Niedhart (Hg.), Das kontinentale Europa und die britischen Inseln. Wahrnehmungsmuster und Wechselwirkungen seit der Antike (= Mannheimer Historische Forschungen, Bd.1), Mannheim 1993, S.103-117.
Ein Nachhall der Französischen Revolution? Zur Verfassungsdiskussion in Frankreich zwischen 1814 und 1830, in: Frankreich 1815-1830, Trauma oder Utopie? Die Gesellschaft der Restauration und das Erbe der Revolution, hg. v. Gudrun Gersmann u. Hubertus Kohle, Stuttgart 1993, S. 61-71.
Die Föderalisierung Europas in historischer Perspektive, in: Europa der Regionen – Modell für eine Europäische Föderation? (9. Baden-Württemberg-Kolloquium, 15.-18. Februar 1993), hg. v. Peter Frankenberg, Mannheim 1994, S. 10-22.
Die historische Dimension regionaler Identität, in: Die europäischen Regionen und ihre Identität, hg. v. Georg Bossong u. a., Mannheim 1994, S. 36-45.
Louis-Philippe, in: Peter Claus Hartmann (Hg.), Die französischen Könige und Kaiser der Neuzeit, München 1994, S. 401-420.
Napoleon III., in: ebenda, S. 421-451.
Der Caesarmythos im Spiegel der Herrschaftsideologie Napoleons I. und Napoleons III., in: Reinhard Stupperich (Hg.), Lebendige Antike. Rezeptionen der Antike in Politik, Kunst und Wissenschaft der Neuzeit. Kolloquium für Wolfgang Schiering (= Mannheimer Historische Forschungen, Bd. 6), Mannheim 1995, S. 135-142.
Hans Rudolf Guggisberg. Eine Würdigung seines wissenschaftlichen Werkes zum 65. Geburtstag, in: Michael Erbe u.a. (Hg.), Querdenken. Dissens und Toleranz im Wandel der Geschichte. Festschrift zum 65. Geburtstag von Hans Rudolf Guggisberg, Mannheim 1995, S. 11-22 (teilweise identisch mit Nr. 2.54).
Ein Querdenker für Frieden, Emanzipation und Toleranz: Ferdinand Buisson (1841-1932), in: ebenda, S. 553-566.
La fin de la guerre et le renouveau: Ludwigshafen à la „première heure”, in: Historiens & Géographes, No 357, Paris 1997, S. 349-360.
Nachruf. Zum Gedenken an Hans Rudolf Guggisberg, in: Zeitschrift für historische Forschung 24(1997), S. 311-314.
Der Rhein – Verkehrsader und Grenze, in: Alexander Schweikert (Hg.), Kurpfalz (= Schriften zur politischen Landeskunde Baden-Württembergs, Bd. 25), Stuttgart 1997, S. 230-239 (zugleich in: Die Pfalz – Links und rechts des Rheins. Eine politische Landeskunde, hg. v. A. Schweikert (= Veröff. d. Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, 1997, gleiche Seitenzahlen)
Heinrich VIII., in: Peter Wende (Hg.), Englische Könige und Königinnen. Von Heinrich VIII. Bis Elisabeth II., München 1998, S. 30-46.
Die politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse in der südwestlichen Pfalz im 18. Jahrhundert, in: Willi Schächter/Michael Wagner (Hg.), Vom Zunfthandwerk zum modernen Industriebetrieb. Schuhe und Schuhherstellung in Deutschland seit dem 18. Jahrhundert, Hauenstein 1998, S. 116-129.
Rheinland-Pfalz entsteht (1945-1950), in: Theo Schwarzmüller/Michael Garthe (Hg.), Die Pfalz im 20. Jahrhundert, Landau 1999, S. 116-129.
Aufstieg zur Weltstadt, in: Werner Süß/Ralf Rytlewski (Hg.), Berlin. Die Hauptstadt. Vergangenheit und Zukunft einer europäischen Metropole, Berlin 1999, S. 52-80.
Signal für Europa? Die Februarrevolution in Frankreich, in: Gudrun Loster-Schneider (Hg.), Revolution 1848/49. Ereignis – Rekonstruktion – Diskurs (= Mannheimer Studien zur Literatur- und Kulturwissenschaft, Bd. 21), St. Ingbert 1999, S. 93-108.
Industrialisierung und Industrieregionen in deutschen und französischen Geschichtslehrbüchern. Eine zusammenfassende Analyse, in: Rainer Riemenschneider (Hg.), Industrialisierung und Industrieregionen. Ergebnisse der deutsch-französischen Schulbuchkonferenzen in Geschichte und Geographie [= Studien zur internationalen Schulbuchforschung. Schriftenreihe des Georg-Eckert-Instituts, Bd. 101], Hannover 1999, S. 29-39.
Industriegeschichte am Beispiel des Berliner Raums, in: ebd., S. 127-141.
„Herzschlagader” oder „natürliche Grenze”. Der Rhein als Nationalsymbol: der Fluss als Bestandteil der Beziehungsgeschichte zwischen Deutschen und Franzosen, in: Der Bürger im Staat 50(2000), H.: 2: Der Rhein, S. 71-75.
Friedrich Meinecke (1862-1954), in: Michael Fröhlich (Hg.), Das Kaiserreich. Portrait einer Epoche in Biographien, Darmstadt 2001, S. 310-318.
Frühe Neuzeit – Die Pfalz vom Zeitalter der Reformation bis zum Jahrhundert der Aufklärung, in: Karl-Heinz Rothenberger/Karl Scherer/Franz Staab/Jürgen Keddigkeit (Hg.), Pfälzische Geschichte, Bd. 1, Kaiserslautern 2001, S. 249-273.
Die Pfalz im Zeitalter der Französischen Revolution und Napoleons (1792-1815), in: ebd., S. 345-351.
Kultur als Stadtmarketing? Zur Selbstwahrnehmung Ludwigshafens am Rhein als Kulturstadt, in: Sylvia Schraut/Bernhard Stier (Hg.), Stadt und Land. Bilder, Inszenierungen und Visionen in Geschichte und Gegenwart, Wolfgang von Hippel zum 65. Geburtstag, Stuttgart 2001, S. 309-318.
Les Gauches, les Droites: zwei französische „Völker”, in: Ingo Kolboom/Thomas Kotschi/Edward Reichel (Hg.), Handbuch Französisch. Sprache – Literatur – Kultur – Gesellschaft. Für Studium, Lehre Praxis, Berlin 2002, S. 480-484.

Herausgebertätigkeit

Quellen zur germanischen Bekehrungsgeschichte (5.-8. Jahrhundert), Gütersloh: G. Mohn 1971 (= Texte zur Kirchen- und Theologiegeschichte, Bd. 19).
Pfarrkirche und Dorf. Ausgewählte Quellen zur Geschichte des Niederkirchenwesens in Nordwest- und Mitteldeutschland vom 8. bis zum 16. Jahrhundert, Gütersloh: G. Mohn 1973 (= Texte zur Kirchen- und Theologiegeschichte, Bd. 19).
Friedrich Meinecke heute. Bericht über ein Gedenk-Colloquium zu seinem 25. Todestag am 5. und 6. April 1979, Berlin: Colloquium 1981 (= Einzelveröffentlichungen der Historischen Kommission zu Berlin, Bd. 31).
(zusammen mit Otto Büsch) Otto Hintze und die moderne Geschichtswissenschaft. Ein Tagungsbericht, Berlin: Colloquium 1983 (= Einzelveröffentlichungen der Historischen Kommission zu Berlin, Bd. 38).
Vom Konsulat zum Empire libéral. Ausgewählte Texte zur französischen Verfassungsgeschichte 1799-1870, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1985 (= Texte zur Forschung, Bd. 50).
Berlinische Lebensbilder. Geisteswissenschaftler, Berlin: Colloquium 1990 (= Berlinische Lebensbilder, im Auftrag der Historischen Kommission zu Berlin hg. v. Wolfgang Ribbe, Bd. 4).
Dossier: Von der Restauration zur Dritten Republik. Probleme Frankreichs im 19. Jahrhundert, in: Lendemains. Vergleichende Frankreichforschung, Jg. 16(1991), H. 63, S. 5-44.
(zusammen mit Hans Füglister, Katharina Furrer, Andreas Staehelin, Regine Wecker und Christian Windler) Querdenken. Dissens und Toleranz im Wandel der Geschichte. Festschrift zum 65. Geburtstag von Hans R. Guggisberg, Mannheim 1995.
(zusammen mit Giuseppe Di Costanzo und Wolfgang Neugebauer) Otto Hintze, Allgemeine Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte der neueren Staaten. Fragmente, Bd. 1, Neapel: Palomar 1998 (= Reihe „Palomar Athenaeum, Bd. 17).
Das Elsass. Historische Landschaft im Wandel der Zeiten, Stuttgart: Kohlhammer 2002 (im Druck).
Seit 1981 Mitherausgeber des „Archivs für Reformationsgeschichte”.
Seit 1984 Mitherausgeber der Reihe „Schriften zur Europäischen Sozial- und Verfassungsgeschichte”, Frankfurt/Main-Bern-New York: Peter Lang (bisher 6 Bde).
Seit 1988 Mitherausgeber der Reihe „Historische Anthropologie”, Berlin: Dietrich Reimer (bisher 15 Bde).
Seit 1993 Mitherausgeber der Reihe „Mannheimer Historische Studien” (bisher 16 Bde)

Übersetzungen

Hugh Redwald Trevor-Roper: Religion, Reformation und sozialer Umbruch. Die Krise des 17. Jahrhunderts, Frankfurt/Main-Berlin-Wien: Propyläen 1970.
Jacques Droz (Hg.): Geschichte des Sozialismus, Bd. 1: Das utopische Denken vor der industriellen Revolution, Frankfurt/Main-Berlin-Wien: Ullstein 1974 (= Ullstein Buch, Nr.3093).
Robert Mandrou: Staatsräson und Vernunft, 1649-1775, Frankfurt/Main-Berlin-Wien 1976 (= Propyläen Geschichte Europas, Bd.3) [darin selbständig verfaßt das Kapitel „Polen und die Ostseestaaten”, S. 292-304].
(Mitarbeit an) Marc Bloch: Die Feudalgesellschaft, Frankfurt/Main-Berlin-Wien: Propyläen 1982 (Zweites Buch „Vasallität und Lehen”, S. 180-289).

Rezensionen und Literaturberichte

Rezensionen in verschiedenen Zeitschriften, darunter: ARG, Francia, HPB, HZ, JbGMittelOstDtld, NPL, VSWG
(zusammen mit Heinz Scheible) Zeitschriftenschau [zur Geschichte des 15.-17. Jahrhunderts], in: Archiv für Reformationsgeschichte 59(1968) – 62(1971).
Seit 1972 ständige Mitarbeit am Literaturbericht des Archivs für Reformationsgeschichte, vorwiegend für die Sachgebiete: Humanismus, Wissenschafts- und Rechtsgeschichte, Geschichte der Staatstheorien.
Literaturbericht Deutsche Geschichte und Landesgeschichte in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 38(1987), S. 721-732, 785-793; 41(1990), S. 511-519, 579-586, 637-647; 45(1994), S. 466-474; 46(1995), S. 436-461.
‘Sie und nicht Wir…’ – Zu einigen Publikationen im deutschsprachigen Raum aus Anlaß des Bicentenaire, in: Lendemains. Vergleichende Frankreichforschung, Jg. 14, H. 55/56(1989), S. 150-156.

Sonstiges

Kleinere Beiträge, anläßlich von Jubiläen, in den Mitteilungen des Vereins für die Geschichte Berlins, Jg. 73, H. 4, S. 353-357 über den Napoleonforscher Friedrich M. Kircheisen; Jg. 74, H. 2 , S. 402-406 über Gustav Stresemann; Jg. 75, H. 1, S. 26-33 über Friedrich Meinecke; Jg. 76, H. 3, S. 158-164 über Otto Hintze [vgl. auch Nr.2.32] (erschienen zwischen 1977 und 1980).
Mitarbeit an den Anhängen der „Propyläen Geschichte Europas” (Karten, Verfassungsschemata, Begleittexte).
Kommentar zur Verordnung Friedrich Wilhelms, des Großen Kurfürsten, vom 7.Januar 1679 über die von ihm neu eingeführte Kopfsteuer, in: Rudolf Vierhaus: Staaten und Stände, 1648-1763, Frankfurt/Main-Berlin-Wien 1984 (= Propyläen Geschichte Deutschlands, Bd. 5), zwischen S. 32 u.33.
Artikel „Humanismus” in: Ökumene Lexikon. Kirchen – Religionen – Bewegungen, hg .v. Hanfrid Krüger, Werner Löser u. Walter Müller-Römheld, Frankfurt/Main 1983, Sp. 550f.
Mitarbeit an Contemporaries of Erasmus. A Biographical Register of the Renaissance and Reformation, hg. v. Peter G. Bietenholz u. Thomas B. Deutscher, 3 Bde, Toronto UP 1985-1987 (insgesamt 35 Artikel über deutsche und niederländische Humanisten).
Artikel „Reich/Empire”, in: Esprit/Geist. 100 Schlüsselbegriffe für Deutsche und Franzosen, München 1989 (auch frz.: Au jardin des malentendus. Le commerce franco-allemand des idées, Paris 1990), hg. v. Jacques Leenhardt u. Robert Picht, S. 26-30 (bzw. 28-32).
Dreihundert Jahre Französisches Gymnasium – Dreihundert Jahre deutsch-französische Beziehungen. Festvortrag zur Feier des 300. Jubiläums des Französischen Gymnasiums zu Berlin am 1. Dezember 1989, in: Lendemains. Vergleichende Frankreichforschung, Jg. 14, H. 55/56(1989), S. 25-32.
Die Geisteswissenschaften (= Unterabschnitt des Kapitels “Wissenschaft und Technik”), in: Unser Jahrhundert in Wort, Bild und Ton (Supplementbände zu Die Große Bertelsmann Lexikothek), [Bd.1:] Das 1. Jahrzehnt, Gütersloh 1990, S. 192-200, [Bd.2:] Das 2. Jahrzehnt, ebd. 1990, S.1 95-201.
Mitarbeit an dem Sammelwerk Unser Jahrhundert in Wort, Bild und Ton, 10 Bde, Gütersloh 1989-1999 (jeweils ein Jahrzehnt des 20. Jh.s umfassend): Länderartikel über Belgien, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, die Niederlande und die Schweiz
Mitarbeit am Literatur-Lexikon. Autoren und Werke deutscher Sprache, 12 Bde, hg. v. Walther Killy, München 1988-1992; Artikel über Otto Hintze, Eckart Kehr und Golo Mann.
Artikel über Friedrich Meinecke in: Deutsche Biographische Enzyklopädie, hg. v. Walther Killy/Rudolf Vierthaus, Bd. 7, München 1998, S. 34.
Mitarbeit an Die Religion in Geschichte und Gegenwart. Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft, 4. Aufl., Bd. 1ff., Tübingen 1998ff. (bisher Artikel über François Baud(o)uin, Guillaume Budé und Jean Froissart).
„Habeas Corpus” – Ein Schritt zum Rechststaat, in: Meilensteine der Menschheit. Einhundert Entdeckungen, Erfindungen und Wendepunkte der Geschichte, Leipzig-Mannheim (F. A.Brockhaus) 1999, S. 178-181.
„Luther vor dem Reichstag in Worms 1521″, „Stresemann über den Locarno-Vertrag, Berlin 1925″ [Redetexte und Kommentar], in: Kai Brodersen (Hg.), Große Reden – Große Redner, Darmstadt: Primus Verlag (im Druck).

In Bearbeitung bzw. in Vorbereitung

Geschichte Europas im konfessionellen Zeitalter, 1500-1700 (vorgesehen im Kohlhammer Verlag, Stuttgart für Frühjahr 2003)