Hermann-Weber-Forschungskolloquium

Das Hermann-Weber-Forschungskolloquium zum Thema “Demokratie und Diktatur im geteilten Deutschland” ist ein gemeinsames Projekt des Lehrstuhls für Zeitgeschichte der Universität Mannheim und des Sozialdemokratischen Bildungsvereins Mannheim/Ldwigshafen e.V. mit Unterstützung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und der Freunde der Universität Mannheim. Continue reading “Hermann-Weber-Forschungskolloquium”

Pilotprojekt der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) und des Historischen Instituts der Universität Mannheim

Lernen über den Nationalsozialismus und Präventionsarbeit gegen Rechtsextremismus

Die bisher oft unabhängig voneinander behandelten Bereiche des historisch-politischen Lernens über den Nationalsozialismus und die Präventionsarbeit gegen Rechtsextremismus sollen künftig enger miteinander verbunden werden. Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) und das Historische Institut der Universität Mannheim bereiten dazu gemeinsam neue didaktische Ansätze vor. Continue reading “Pilotprojekt der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) und des Historischen Instituts der Universität Mannheim”