Die vom Migrationsbeirat der Stadt Mannheim veranstaltete Podiumsdiskussion “Mannheim nach der Wahl: Auswirkungen auf die Stadtgesellschaft” knüpft an die Kampagne “Wählen gehen. Mitentscheiden” an und soll nach der abgeschlossenen Landtagswahl Bilanz ziehen.Im Rahmen der Podiumsdiskussion sollen die Konsequenzen des Wahlergebnisses, vorallem im Hinblick auf das starke Abschneiden der AfD im Mannheimer Norden und dessen Konsequenzen , gerade auch für die integrationspolitische Arbeit und wie die Stadtgesellschaft darauf reagieren kann, erörtert und im Rahmen der Diskussion Ideen entwickelt werden, um ein tolerantes, vielfältiges Mannheim zu stärken.