Gedächtnisvorlesung für Pater Alfred Delp S.J.

Der Lehrstuhl veranstaltet in Kooperation mit der Alfred-Delp Gesellschaft Mannheim e.V. eine alljährliche Gedenkvorlesung für Alfred Delp, der Vorstellungen und Inhalte  der katholischen Soziallehre in die Diskussionen des “Kreisauer Kreises” einbrachte. Alfred Delp wurde am 15. September 1907 in Mannheim geboren und am 2. Februar 1945 in Berlin-Plötzensee hingerichtet.

Zu den bisherigen Vortragenden zählten unter anderem Prof. Dr. Günter Brakelmann, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans Maier und Prof. Dr. Hermann Schlögl. Informationen zur den künftigen Kooperationsveranstaltungen finden Sie unter Termine oder über die Website der Alfred-Delp Gesellschaft Mannheim e.V. .