• seit 2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Zeitgeschichte der Universität Mannheim
  • 2011 – 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Geschichte des europäisch-transatlantischen Kulturraums der Universität Augsburg
  • 2010 – 2011 Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Europäische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts am Institut für Europäische Geschichte der TU Chemnitz
  • 2008 – 2009 Projektmitarbeit am Institut für Kirchengeschichte der Universität Leipzig bei der Erstellung des Nachschlagewerkes “Die Professoren und Dozenten der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig von 1409 bis 2009”.
  • 2006 Promotion zum Dr. phil. an der Universität Leipzig (veröffentlicht u.d.T.: Hans Globke (1898-1973) Beamter im Dritten Reich und Staatssekretät Adenauers, Franfurt/M. 2009)
  • 2005 – 2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Otto-von-Bismarck-Stiftung, Friedrichsruh, Editorische Bearbeitung des Bandes III, 3 der Neuen Friedrichsruher Ausgabe (NFA, Otto von Bismarck, Politische Schriften 1877/78)
  • 2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte am Historischen Seminar der Universität Leipzig
  • 2001-2003 Stipendiat der Hanns-Seidel-Stiftung (Promotionsförderung)
  • 2000 M.A. an der Universität Leipzig
  • 1996-2000 Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung (Studienförderung)
  • 1994 – 2000  Studium der Mittleren und Neueren Geschichte, Alten Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Leipzig sowie 1997/98 der Internationalen Beziehungen an der Universität Bologna