Kerstin Hofmann ist seit April 2012 akademische Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Neuere und neueste Geschichte II bzw. Zeitgeschichte der Universität Mannheim. Sie studierte Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Mannheim. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen auf der juristischen Zeitgeschichte, der Aufarbeitung der NS-Vergangenheit in der Bundesrepublik sowie der Ideen- und Mentalitätsgeschichte.

Curriculum Vitae(pdf)