Vivian Seidel studierte von 2008 bis 2012 European Studies (Bachelor of Arts) an der Maastricht University und kam danach für den Master of Arts in Nordamerika-Studien an die Universität Augsburg. Seit November 2014 ist sie Assistentin von Prof. Dr. Philipp Gassert, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Amerikastudien (DGfA). In ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit den deutschen, britischen und französischen Reaktionen auf die Strategische Verteidigungsinitiative (SDI), die 1983 von Ronald Reagan ins Leben gerufen wurde.

In ihrem Dissertationsprojekt “Europäische Reaktionen auf die Strategissche Verteidigungsinitiative (SDI)” wird Vivian Seidel dieses Thema vertiefen und der Frage nachgehen, wie die Reaktionen in den Niederlanden, Deutschland, Großbritannien und Frankreich aussahen und ob im Zuge einer zunehmenden Europäisierung eine europäische Zusammenarbeit auf verteidigungspolitischer Ebene erkennbar war.

Curriculum Vitae (pdf)

Publikationen Forschung  Lebenslauf

 

Postadresse
Universität Mannheim
Historisches Institut
Lehrstuhl für Zeitgeschichte
68131 Mannheim
Besucheradresse
Historisches Institut
Lehrstuhl für Zeitgeschichte
L 7,7, 3. OG, Raum 206
68161 Mannheim

(0621) 181-2263
seidel[at]uni-mannheim.de