“Die Arbeitsgerichtsbarkeit Baden-Württemberg 1946-2016” herausgegeben von Prof. Dr. Angela Borgstedt und Dr. Eberhard Natter
05.10.2016, 17:15 Uhr | Raum EW 154

Die Gründung des Bundeslandes Baden-Württemberg brachte auch im Bereich der Gerichtsbarkeit Neuerungen mit sich. Dazu gehörte 1956 die Einrichtung eines einzigen zentralen Landesarbeitsgerichts in Tübingen, das später nach Stuttgart kam. Doch die Nachkriegsgeschichte der Arbeitsgerichtsbarkeit im Südwesten begann nicht erst vor 60 Jahren. mehr>>>